Home » Hundezubehör » Hundeboxen » Die besten Hundeboxen für Wohnzimmer im Test

Hundezubehör

Die besten Hundeboxen für Wohnzimmer im Test

Hundeboxen fürs Wohnzimmer

Wenn es bei dir Zuhause manchmal so aussieht, wie auf unserem Titelbild, brauchst du dringend eine Hundebox fürs Wohnzimmer. Eine Hundebox ist fantastisch, wenn es darum geht, ein Tier zu trainieren, und bietet deinem Tier gleichzeitig einen Ort, an dem es sich entspannen kann. Leider ist es schwieriger, eine Hundebox zu finden, als du vielleicht denkst.
Auf dieser Seite wollen wir die besten Hundeboxen fürs Wohnzimmer auf dem Markt vorstellen. Wir wissen, dass für viele ihre Box ein Möbelstück ist und gut aussehen muss.  Egal, ob sie aus Holz oder Metall ist, du möchtest, dass die Hundebox zum Design des Raums passt.

Unsere Favoriten unter den Wohnzimmer Hundeboxen

Testsieger Hundeboxen fürs Wohnzimmer

Unsere Bewertung

Qualität

PawHut Hundekäfig XXL

Holz Hundebox

Unsere Bewertung

Komfort

Trixie 39751 Home Kennel – Hundebox aus Holz

Testsieger für große Hunde

Unsere Bewertung

Kleines Budget

PawHut Holztransportbox für Hunde mit Tischoberfläche

Das sind die besten Hundeboxen für Wohnzimmer

Es ist unmöglich für uns, eine einzige Box als die beste Hundebox aller Zeiten zu bezeichnen. Schließlich hat jeder seine eigenen Wünsche/Bedürfnisse, wenn es um die Unterbringung seines Hundes geht. Deshalb haben wir eine Auswahl getroffen. Jede dieser Boxen bringt etwas völlig anderes mit sich. Schau sie dir an und finde heraus, welche am besten zu dir passt.

1.PawHut Hundekäfig XXL

Schöne Hundebox aus Holz fürs Wohnzimmer

Diese Hundebox von PawHut bringt die Idee, dass eine Hundebox ein Möbelstück ist, auf die nächste Stufe. Diese Hundebox von PawHut macht die Hundebox buchstäblich zu einem Möbelstück. Du hast nicht nur einen Käfig für deinen Hund, sondern die Hundebox dient auch als Beistelltisch. Er ist perfekt für die Verwendung im Wohnzimmer!

Diese Hundebox ist für Hunde bis zu einer Länge von 60 cm und einem Gewicht von 30 kg geeignet. Das bedeutet, dass sie ideal für mittelgroße bis große Hunde geeignet ist. Aufgrund des größeren Innenraums ist sie für kleinere Hunde nicht wirklich zu empfehlen. Du solltest immer darauf achten, dass die Hundebox so nah wie möglich an die Größe deines Tieres herankommt. 

Diese Hundebox von PawHut XXL sieht zwar so aus, als wäre sie aus Nussbaumholz gefertigt, aber in Wirklichkeit besteht sie aus Spanplatten. Das macht sie allerdings auch wesentlich leichter als eine Massivholzkonstruktion.

Was wir mögen

Auch für große Hunde wie Labradore oder Golden Retriever geeignet.

Eine sehr schöne Hundebox aus Holz, die auch als Möbel im Wohnzimmer durchgeht.

Preis-Leistung sind top. Für das Geld bekommst du keine DIY Lösung zum selber bauen.

Die Oberfläche kann als Regal genutzt werden und trotzdem hat dein Vierbeiner eine sehr gute Sicht.

Was wir nicht so mögen

Nicht als Transportbox geeignet.

2.Trixie 39751 Home Kennel – Hundebox aus Holz

Trixie Home Kennel aus Holz

Dies ist eine weitere Hundebox, die auch als Möbelstück verwendet werden kann. Allerdings ist diese Hundebox eher für kleinere Hunde gedacht. Der Innenraum misst 48 cm x 51 cm x 51 cm.

Das bedeutet, dass dein Hund nicht viel Platz hat, um sich darin zu bewegen, zumindest wenn er in die Kategorie der mittelgroßen Hunde aufsteigt. Mit einem Gewicht von 10 kg ist die Hundebox auch nicht gerade leicht zu transportieren. Wenn du sie einmal in deinem Wohnzimmer hast, wirst du sie wahrscheinlich an Ort und Stelle lassen wollen.

Die Konstruktion ist solide, und da die Vorderseite des Käfigs verschließbar ist, kannst du ihn leicht an die Wand stellen. Dein Haustier wird den gepolsterten Innenraum im Lammfell-Stil genießen. Es besteht aus Polyester und ist sehr weich.
Diese Hundebox aus Holz ist so robust, dass du sie auch als Stauraum verwenden kannst, wenn dein Hund sie nicht braucht.

Was wir mögen

Sehr solide Konstruktion.

Wird mit einer weichen Unterlage, bzw. einem Hundebett geliefert.

Eine der schönsten hölzernen Hundeboxen für Wohnräume auf dem Markt.

Was wir nicht so mögen

Nicht für große Hunde wie einen Labrador geeignet.

3.PawHut Holztransportbox für Hunde mit Tischoberfläche

Pawhut Hundezwinger als Möbelstück

Diese Hundebox aus Massivholz ist für mittelgroße bis große Hunde geeignet und kann ein Gewicht von bis zu 50 kg tragen. 
Diese Hundebox wurde aus einer Holzplatte mit Stahlstäben gebaut. Das hilft, die Kosten niedrig zu halten. Allerdings ist die Verarbeitung unserer Meinung nach nicht perfekt.

Sie sieht etwas steril aus, was du aber mit einem Hundebett oder der Lieblingsdecke deines Vierbeiners ausgleichen kannst. Abgesehen davon handelt es sich um eine graue Hundehütte aus Holz. Es ist unglaublich selten, dass man etwas in dieser Farbe findet. Wenn deine Einrichtung also eher auf dezente Töne abzielt, dann ist diese Hundebox für dein Wohnzimmer vielleicht genau das Richtige für dich. In jeder anderen Hinsicht ist es ein gutes Haus.

Das Hauptmerkmal dieser Hundebox sind die vier Metallfüße. Diese erfüllen einen doppelten Zweck. Zunächst einmal sorgen sie dafür, dass die Hundebox schön hoch steht. Das bedeutet, dass dein Hund nicht durch die Temperatur des Bodens beeinträchtigt wird. Zweitens kann jeder Fuß individuell eingestellt werden. Das bedeutet, dass diese Hundebox auch auf unebenen Böden gut stehen kann.

Was wir mögen

Sehr kostengünstige Lösung fürs Wohnzimmer.

Einstellbare Füße gleichen Unebenheiten auf deinem Boden aus und dämmen die Boch nach unten etwas.

Massive Holz-Konstruktion.

Was wir nicht so mögen

Für sehr große Hunde eher nicht geeignet.

4.TrendPet TPX-Pro Faltbare Hundebox

Trendpet faltbar

Wenn du auf der Suche nach einer Hundebox für dein Wohnzimmer bist, möchtest du nicht unbedingt ein großes, sperriges Möbelstück, das du jahrelang an Ort und Stelle stehen lässt. Du möchtest etwas, das du herausziehen kannst, wann immer du es brauchst, und das du dann wegschieben kannst, wenn du fertig bist. Die faltbare Hundebox TPX-Pro von TrendPet kann dir genau das bieten.

Diese faltbare Hundebox hat einen Aluminiumrahmen, der mit einem Stoff bespannt ist. Da sie weniger als 5 kg wiegt, kann sie leicht transportiert werden. Die Hundebox hat auf jeder Seite einen Vorhang, der deinem Hund etwas Privatsphäre verschafft, wenn er etwas ängstlich ist.

Natürlich ist diese Hundebox nicht so robust wie die Holzboxen auf dieser Liste. Ein übereifriger Hund kann im Laufe einiger Wochen ein Loch in die Hundebox reißen. Die TPX-Pro ist dafür gedacht, dass du deinen Hund vorübergehend in einer Hundebox unterbringen kannst. Generell sind alle Hundeboxen aus Stoff eher nicht für Welpen die beißen geeignet, sondern ausschließlich für Hunde, die nichts mehr zerbeißen.

Was wir mögen

Eine faltbare Lösung, die extrem platzsparend ist. Daher auch für kleine Wohnzimmer sehr gut geeignet.

Die Größenauswahl reicht von sehr kleinen Hunden, bis hin zu großen Brummern.

Flexible Nutzung. Kann auch als Hundebox fürs Auto genutzt werden.

Was wir nicht so mögen

Natürlich nicht ganz so robust, wie eine Hundebox aus Holz oder eine Alu-Box.

5.FEANDREA Heavy Duty Hundebox Metall

Feandrea Transportbox

Mit einem Gewicht von knapp 20 kg ist die Feandrea Heavy Duty Hundebox vielleicht nicht für jeden geeignet. Sie ist mit Abstand die schwerste Hundebox auf dieser Liste. Mit ihrer Konstruktion aus Metallstäben ist sie für manche Leute vielleicht auch nicht das eleganteste Produkt. Aber sie erfüllt ihren Zweck.

Sie dient als Käfig für größere Hunde, die dazu neigen, übermäßig aufgeregt zu sein. Sie ist robust, und nichts kann sie beschädigen.

Diese Hundebox verfügt über verschiedene Funktionen. Es gibt einen abnehmbaren Deckel, der größeren Hunden etwas mehr Kopffreiheit verschafft. Außerdem gibt es eine Futterklappe, so dass du deinen Hund nicht aus der Hundebox nehmen musst, wenn du ihn füttern willst. Die Bodenwanne ist leicht herausnehmbar, damit du sie reinigen kannst.

Sie passt vielleicht nicht zu jedem Einrichtungsstil, aber wenn du etwas Robustes suchst, wirst du kaum etwas Besseres finden.

Was wir mögen

Die stabilste Lösung unter den Hundeboxen fürs Wohnzimmer.

Sehr leicht zu reinigen durch die rausnehmbare Bodenwanne.

Sehr große Sichtfreiheit für deinen Hund. Selbst der Deckel ist abnehmbar.

Was wir nicht so mögen

Konstruktionsbedingt etwas schwer und nicht so ansehnlich, wie die Testsieger in diesem Vergleich.

Wie groß sollte eine Hundebox für das Wohnzimmer sein?

Das hängt vom jeweiligen Hund ab. Eine gute Faustregel ist, die Größe und Länge deines Hundes zu messen. Rechne zu jeder Zahl ca. 10 cm hinzu, um die richtige Größe für deine Hundebox zu ermitteln. Wenn dein Hund z. B. 30 cm groß ist (also ein sehr kleiner Hund), brauchst du eine Hundebox mit einer Höhe von mindestens 40 cm.

Dies ist nur eine Faustformel. Es kann sein, dass du die exakte Höhe deiner Hundebox nicht findest, aber du solltest in der Lage sein, ihr ziemlich nahe zu kommen. Natürlich ist es immer besser, etwas zu kaufen, das etwas größer ist als dein Hund und nicht die gleiche Größe wie er hat. 

Was du beim Kauf einer Hundebox für das Wohnzimmer beachten solltest

Wir möchten kurz zwei Dinge hervorheben, die du bei der Auswahl einer Hundebox für dein Wohnzimmer beachten solltest.

Material

Eines deiner Hauptanliegen wird das Material sein. Hier hast du drei Möglichkeiten:

  • Stoff/Segeltuch
  • Holz
  • Metall

Segeltuch ist ein leichter Stoff. Es ist nicht besonders haltbar und wurde für diejenigen entwickelt, die eine Hundebox suchen, die leichter zu transportieren ist. Hundeboxen aus Holz sind für diejenigen, die ihre Hundebox zu einem wichtigen Teil der Wohnungseinrichtung machen wollen. Eine Hundebox aus Metall ist für größere und schwerere Hunde geeignet. 

Einfach zu pflegen und zu reinigen

Jede Hundebox, die du kaufst, muss leicht zu pflegen sein. Das bedeutet, dass sie leicht zu reinigen sein muss. Hunde, vor allem Welpen, pinkeln in ihre Hundebox. Du möchtest sie reinigen können, damit du keinen furchtbaren Pinkelgeruch in deinem Wohnzimmer hast.

Die besten Hundeboxen haben einen abnehmbaren Boden oder sogar ein Stück Stoff, auf dem dein Hund ruht. Wenn du die Hundebox reinigen willst, nimmst du einfach dieses Tablett oder den Stoff heraus und reinigst sie. 

Kann ich eine Hundebox für Wohnzimmer selbst bauen?

Du kannst dir eine Hundebox selbst bauen, aber das ist teuer. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass du ein Design bekommst, das deinen Bedürfnissen entspricht, ist es nicht einfach, eine Hundebox zu bauen. Du musst ein geschickter Holz- oder Metallarbeiter sein. Außerdem wird es dich wahrscheinlich einige hundert Euro mehr kosten.

Heutzutage gibt es mehr als genug Hundeboxen auf dem Markt. Du brauchst gar nicht erst auf die Idee zu kommen, deine eigene zu bauen. Du kannst leicht etwas finden, das perfekt für dein Zuhause ist. Wenn du die Liste auf dieser Seite liest, bist du sicher, dass du etwas findest, das den Bedürfnissen von dir und deinem Haustier entspricht. 

Wenn du ein guter Heimwerker bist, dann empfehlen wir dir die Baupläne auf der US Seite hepper.com, um eine Hundebox fürs Wohnzimmer selbst zu bauen.

Könnte dich auch interessieren

Hundekumpel wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn du über die Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir möglicherweise eine Provision, die den Kauf für dich aber nicht teurer macht.

Affiliate Links sind für dich mit einer Pfote gekennzeichnet.

Foto des Autors

Für dich geschrieben von

Heiko Schneider

Ich bin mit Hunden aufgewachsen. Seit über 10 Jahren erlebe ich mit meinem Labradorrüden Tano kleine und große Abenteuer. Im Hundekumpel Blog teile ich meine Erfahrungen mit meinen liebsten vierbeinigen Freunden.