Home » Hundezubehör » Hundeboxen » Die besten Hundeboxen aus Stoff im Test

Hundezubehör

Die besten Hundeboxen aus Stoff im Test

Hundebox aus Stoff Test

Die Auswahl von Hundezubehör kann ziemlich überwältigend sein. Besonders, wenn du eine gute Hundebox aus Stoff suchst. Möchtest du, dass deine Box faltbar ist, damit du sie leicht im Auto mitnehmen kannst? Vielleicht suchst du eine XXL-Hundebox für einen großen Hund, oder du bist auf der Suche nach einer Box für deinen kleinen Hund.

Wir haben einige Stoffhundeboxen auf den Prüfstand gestellt und uns ehrliche Bewertungen zu diesen Produkten angesehen, um dir bei der Entscheidung zu helfen, welche für dein Tier am besten geeignet ist.

Unsere Favoriten unter den Hundeboxen aus Stoff

Testsieger Hundebox aus Stoff

Unsere Bewertung

Qualität

Maelson Soft Kennel Stoff-Hundebox Beige

Platz 2 Stoffbox Auto

Unsere Bewertung

Komfort

TrendPet TPX-Pro Faltbare Hundebox XL

Trixie Box

Unsere Bewertung

Kleines Budget

Trixie Vario Hundetransportbox

Die besten Stoff-Hundeboxen im Test

Als ich nach Hundeboxen für meinen neuen Welpen gesucht habe, habe ich mich für eine aus Stoff entschieden, weil sie das Reisen viel einfacher machen, weich sind und nicht so teuer sind.

Hier ist eine Liste der besten Stoffhundeboxen für Hunde, damit du auf Reisen, beim Camping oder einfach zu Hause entspannen kannst.

1.Maelson Soft Kennel Stoff-Hundebox Beige

Maelson Soft Kennel Hundebox Stoff Beige

Eine der besten Hundeboxen im Test. Die Maelson Soft Collapsible Dog Crate ist von ausgezeichneter Qualität und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Das Material ist langlebig und wasserabweisend. Der Bezug besteht aus 600D-Nylongewebe und 900D-Nylon an den Ecken.

Die Hundebox hat Öffnungen an der Vorderseite, einer Seite und der Oberseite für einen einfachen Zugang. Jede der Öffnungen besteht aus verstärktem Netzgewebe mit robusten YKK-Reißverschlüssen. Das Netz besteht aus Glasfasern, die viel haltbarer sind als Kunststoffnetze.

Der Boden der Hundetransportbox ist gummiert und wasserdicht, und es gibt auch ein Regal aus einem abwaschbaren Bezug. Die Belüftung in der Kiste ist aufgrund der luftdurchlässigen Netze hervorragend.

Der Aufbau und die Einrichtung der Box sind schnell und einfach, und auch der Abbau ist leicht. Das macht sie zu einem großartigen Produkt für die Reise.

Was wir mögen

Sehr schöne Hundebox in Beige.

Kann im Auto auch im Kofferraum eingesetzt werden.

Genügend Möglichkeiten den Sicherheitsgurt zu befestigen.

Lässt sich einfach zusammenklappen.

Was wir nicht so mögen

Statt Klettverschlüssen bei Gurten und Rollos hätten wir uns eine andere Lösung gewünscht.

2.TrendPet TPX-Pro Faltbare Hundebox XL

Trendpet Stoffhundebox

Die TPX-Pro Faltbare Hundebox von TrendPet hat sowohl einen Front- als auch einen Seiteneingang. Die vierseitigen Achteck-Pro-Netze sorgen für eine hervorragende Belüftung in den heißen Monaten.

Die Hundebox ist außerdem mit Verdunkelungsrollos ausgestattet, die vor Wind und umherfliegenden Trümmern schützen. Die Innenhöhe der Box bietet deinem Hund mehr Kopffreiheit, so dass er sich aufsetzen oder aufstehen kann.
Die Hundebox ist leicht und einfach zu transportieren, aber dank des robusten Materials auch fest und stabil und lässt sich ganz einfach aufbauen.

In diesem geräumigen, komfortablen Bereich wird sich dein Hund sicher gerne hinlegen und entspannen.

Bist du auf der Suche nach einer faltbaren Hundebox?

Die besten faltbaren Hundeboxen haben wir für dich schon in einem Vergleich zusammengestellt. Darunter auch Boxen aus anderen Materialien.

Was wir mögen

Als Hundebox auf für größere Hunde wie einen Labrador geeignet.

In verschiedenen Größen bis zu Hundeboxen in XXL erhältlich.

Einfach faltbar und im Auto verstaubar.

Kann auch Zuhause genutzt werden.

Was wir nicht so mögen

Nicht unbedingt die kostengünstigste Box.

3.Trixie Vario Hundetransportbox

Trixie Vario

Die Vario Nylon Crate von Trixie ist eine vierseitige Hundebox, die sich zum Verstauen einfach zusammenklappen lässt. Sie hat Mesh-Einsätze, die sowohl für eine gute Belüftung als auch für eine gute Sicht sorgen.

Die Hundebox hat einen leichten, stabilen Rahmen aus Hartkunststoffverbindungen. Die Hundebox lässt sich außerdem ganz einfach und ohne Werkzeug zusammenbauen.

Im Lieferumfang sind Erdnägel enthalten, die im Freien oder auf einem Campingausflug sehr nützlich sind. Sie eignet sich hervorragend für mittelgroße Hunde bis zu einem Gewicht von etwa 20 kg.

Die abnehmbare Nylonschürze kann beim Ausladen deines Hundes heruntergeklappt werden. Und wenn du die Hundebox für den Transport verwendest, halten Klettverschlüsse an der Unterseite die Box sicher im Auto. Es gibt eine schöne wollähnliche Matte, auf der sich dein Hund entspannen kann und die für zusätzliche Wärme und Komfort sorgt.

Wenn du sie wegräumen willst, kannst du sie ganz einfach zusammenklappen und verstauen. Außerdem ist sie sehr leicht zu reinigen, denn du kannst Verschmutzungen einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Was wir mögen

Wie bei Trixie üblich hat die Hundebox ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Stabile Metallrahmen sorgen für mehr Sicherheit.

Kann an mehreren Seiten geöffnet werden, was die Box sehr flexibel macht.

Leicht zu reinigen.

Was wir nicht so mögen

Wenn du diese Hundebox im Auto einsetzen möchtest, solltest du genau nachmessen. Die Box fällt etwas größer aus.

4.Petsfit Hundetransportbox Auto faltbar für kleine Hunde

Petsfit Stoffbox für kleine Hunde

Diese weiche Hundebox von Petsfit ist perfekt für Hunde bis zu 43 cm und bietet auch kleineren Hunden einen gemütlichen Platz. Sie hat zwei Türen und einen Deckel, der aufgerollt werden kann.

Diese Hundebox ist stabil und faltbar und besteht aus leichtem Stoff. Sie kann sowohl als Hundebox als auch als offenes Bett für deinen Hund verwendet werden. Das verschraubte Rahmendesign hält das Gitter an seinem Platz.

Die Hundebox lässt sich im Handumdrehen ohne Werkzeug zusammenbauen. Das waschbare, herausnehmbare Innenfutter bietet deinem Hund einen bequemen Schlafplatz.

Die Hundebox verfügt über mehrere Netzbereiche, die eine hervorragende Belüftung ermöglichen. Sie ist die ideale Hundebox für das Auto, vor allem auf längeren Fahrten.

Was wir mögen

Die Unterseite ist rutschfest, was den Transport mit der Hundebox im Auto sicherer macht.

Einfach faltbar und verstaubar.

Solide Metallrahmen machen die Box stabiler.

Was wir nicht so mögen

Die Liegefläche könnte etwas stärker gepolstert sein. Das kannst du aber mit einer Hundedecke bequemer gestalten.

5.Tami – Hundetransportbox aufblasbar für Rücksitze

Aufblasbare Hundebox fürs Auto

Die Hundetransportbox von Tami hat zwei Seiteneingänge sowie eine Öffnung im Heck, was sie zu einer hervorragenden Kofferraumbox macht. Die Hundebox ist einzigartig, weil sie in jedes viertürige Fahrzeug passt, da sie im Auto aufgeblasen wird und bündig an den Sitzen anliegt.

Die größte Hundebox von Tami wiegt 6,7 kg und ist perfekt für Schäferhunde, Irish Setter, Labradore, Riesenschnauzer oder Rottweiler. Die Hundebox lässt sich auch sehr klein zusammenfalten, sodass sie leicht zu transportieren und zu verstauen ist.
Die Hundebox ist außerdem aus sehr weichem Material gefertigt, das dein Auto nicht beschädigt.

Sie ist ein tolles Produkt für die tägliche Reise mit deinem Hund.

Was wir mögen

Gibt es auch in einer XXL Version für große Hunde.

Die einzige aufblasbare Hundebox aus Stoff auf dem Markt.

Für alle Fahrzeuge auf dem Rücksitz und als Hundebox für den Kofferraum geeignet. Auch bei Autos mit Fliesheck.

Was wir nicht so mögen

Eine sehr gute Lösung, die aber auch ihren Preis hat.

So befestigst du eine Hundebox aus Stoff im Auto

Wenn du eine Stoff-Hundebox nutzen möchtest, um deinen Hund im Auto mitzunehmen, kommt eigentlich nur der Rücksitz in Frage. Nur wenige Kennel sind auf das Anbringen im Kofferraum angelegt.

Eine Hundebox aus Stoff befestigst du am besten auf dem Rücksitz über die Sicherheitsgurte deines Autos. Nahezu jede dieser Hundeboxen bietet entsprechende Riemen. Zusätzlich kannst du viele Hundeboxen noch über ISOFIX befestigen. Der Hund sollte zusätzlich mit einem Autogurt für Hunde gesichert werden.

Was sind die Vorteile einer Hundebox aus Stoff?

Wenn es um Hundeboxen aus Stoff geht, hat der Besitz einer solchen Box viele Vorteile.

Sie sind unglaublich tragbar und machen das Reisen einfach. Sie haben in der Regel eine hervorragende Belüftung. Die Aufbewahrung ist in der Regel kein Problem, da sich die meisten leicht zusammenfalten und in kleine Räume schieben lassen.
Hundeboxen aus Stoff sind in der Regel leicht und passen problemlos in den Kofferraum deines Fahrzeugs. Die Netzfenster und -wände bieten deinem Hund eine gute Belüftung und Luftzirkulation.

Hundeboxen aus Stoff bieten auch mehr Auswahl beim Design, da sie in einer Vielzahl von Farben und Stilen erhältlich sind. Viele Menschen entscheiden sich für eine Farbe, die zur Einrichtung ihres Hauses oder sogar zur Persönlichkeit ihres Hundes passt.

Einige Hundeboxen aus Stoff sind kostengünstiger als normale Hundeboxen – vor allem die großen Hundeboxen, die ziemlich teuer sein können.

Für mich ist der größte Vorteil, dass du deinen Hund schneller an diese Hundeboxen gewöhnen kannst.

Was sind die Nachteile einer Hundebox aus Stoff?

Wo Vorteile sind, gibt es natürlich auch Nachteile. Hundeboxen aus Stoff sind oft weniger haltbar und nicht unbedingt die sicherste Option für die Reise. Eine weiche Hundebox aus Stoff bietet nicht den gleichen Schutz wie eine normale Hundebox im Auto.

In einem Notfall oder bei einem plötzlichen Stopp ist dein Hund nicht besonders geschützt.

Einige schlaue Hunde können die Reißverschlüsse von Hundeboxen aus Stoff öffnen und sich einen Weg nach draußen bahnen. Der Stoff ist zwar strapazierfähig, aber manchmal kann das weichere Material auch ein Nachteil sein, vor allem wenn dein Hund gerne kaut. Mein Welpe hat die Hundebox aus Stoff, die ich ihm gekauft habe, innerhalb von zwei Tagen durchgekaut.
Achte darauf, wie robust die Nähte sind, bevor du eine Hundebox aus Stoff kaufst, denn manche sind nicht so haltbar wie andere.

Manche Hundeboxen aus Stoff lassen sich nur schwer reinigen, da sie nicht unbedingt in die Waschmaschine passen. Es kann mühsam und zeitaufwändig sein, in jede Ecke zu greifen und sie zu desinfizieren, vor allem, wenn es sich um ein Fleece-Material handelt.
 

Könnte dich auch interessieren

Hundekumpel wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn du über die Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir möglicherweise eine Provision, die den Kauf für dich aber nicht teurer macht.

Affiliate Links sind für dich mit einer Pfote gekennzeichnet.

Foto des Autors

Für dich geschrieben von

Heiko Schneider

Ich bin mit Hunden aufgewachsen. Seit über 10 Jahren erlebe ich mit meinem Labradorrüden Tano kleine und große Abenteuer. Im Hundekumpel Blog teile ich meine Erfahrungen mit meinen liebsten vierbeinigen Freunden.