Hundestrand Weststrand Norderney

Der Hundestrand besteht aus einer RasenflĂ€che direkt neben der Schutzhalle am Weststrand von Norderney. Auch hier gilt wieder eine Anleinpflicht fĂŒr vier Pfoten, was dem Charakter eines Hundestrandes eigentlich nicht entsprechen sollte.

Wenn der Strand (je nach Jahreszeit) recht leer ist, könnt ihr mit eurem Vierbeiner aber auch super von der RasenflĂ€che auf den eigentlichen Strand wechseln, was wesentlich schöner ist. Achtet nur bitte auf die “GeschĂ€fte” eures Hundes und nehmt euch Kotbeutel mit.

Mehr HundestrĂ€nde auf Norderney findest du auf unserer Übersichtsseite.